Feiertage deluxe! Wir haben es in der PK gesagt: Im Moment sieht es einfach in jeder Hinsicht gut aus für unseren FC. Strukturen und Führunsgspersonal werden allem Anschein nach zukunftsfähig gemacht – und das ebenso behutsam wie entschlossen. Und auf die ohnehin schon begeisternde sportliche Entwicklung setzt die Mannschaft zum Jahresende ein dickes Sahnehäubchen, einen total verdienten Sieg gegen sehr engagierte Stuttgarter.

Emotion pur: Modeste, Modeste, Anthony Modeste!

Das emotionale Highlight liefert – wie könnte es anders sein – Toni Modeste. Nach einer Sahneflanke von Schindler, der uns immer mehr Freude macht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Für diese Entwicklung sind wir auf so vielen Ebenen dankbar! Wir feiern endlich mal wieder ein richtig optimistisches Weihnachtsfest. Wir stehen mit unglaublichen 25 Punkten auf Platz 8 und können uns auf eine Rückrunde freuen, in der ganz viel möglich ist. Wenn wir weiter so hart arbeiten und das Glück des Tüchtigen auf unserer Seite steht.

Weihnachtliche Grüße gehen raus an alle Stänkerer und Zweifler

Gleichzeitig haben wir den Stänkerern und Zweiflern gezeigt, dass man auch ohne viel Geld bestehen kann. Es kommt Ruhe rein. Das ist mindestens genau so viel Wert wie all die Freude, die wir bei den tollen Auftritten unserer Truppe hatten. Weil es nämlich beweist, dass der Weg, den der FC gehen will, ein guter und ein machbarer ist.

Kölle 1:0 Stuttgart

Weihnachtswunder? Ne. Lohn für Blut, Schweiß, Tränen und Grips!

Wenn sich alle beim Blick auf die Tabelle die Augen reiben, fällt das Wort Weihnachtswunder schnell. Die meisten Kommentatoren erinnern natürlich daran, dass wir uns letzte Saison nur denkbar knapp vor dem Abstieg gerettet haben. Jetzt sind wir nach der Hinrunde in Schlagdistanz zu den Europarängen. Unfassbar.

Wir glauben: Das ist kein Wunder, sondern das Ergebnis intelligenter Planung und höchster Einsatzbereitschaft. Nicht nur auf dem Platz, sondern in allen Bereichen. Es sieht aus, als würde wieder etwas entstehen. Ein neues Wir-Gefühl.

Lasst uns froh und munter sein! Das war ein perfekter Jahresabschluss.

„Ich finde, es ist einfach verrückt dieses Jahr. Wir haben fast den gleichen Kader wie die letzten zwei Jahre. Wir haben alles gehändelt mit einem geilen Trainer, der viel von uns haben will. Das Training ist anstrengend, ganz ehrlich, aber am Ende zahlt es sich aus.“

Anthony Modeste

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Externe Links zum Spieltag:

https://www.express.de/sport/fussball/1-fc-koeln/anthony-modeste-koepft-koeln-zum-sieg-gegen-stuttgart-83043

https://www.kicker.de/koeln-gegen-stuttgart-2021-bundesliga-4721645/analyse

https://geissblog.koeln/2021/12/emotionaler-abschluss-beim-koelner-weihnachts-wunder/